7 - Kletter- und Boulderhalle

Die Kletter- und Boulderhalle sind nicht betreut. Die Boulderhalle lädt ein, ohne Seil auf Absprunghöhe zu klettern- es ist alles mit dicken Matten ausgelegt. Die angegliederte Kletterhalle bietet alle Schwierigkeitsgrade und kann somit von Anfängern und Fortgeschrittenen beklettert werden. Voraussetzung in der Kletterhalle ist, dass Sie mindestens zu zweit sind, Ihr eigenes Sicherungsmaterial mitbringen und auch über entsprechende Kenntnisse verfügen. Sie klettern auf Eigenverantwortung.

Kundeninformation 21. April 2021

Die Kletter- und Boulderhallen sind ab Montag, 26. April 2021 wieder geöffnet.

Folgende Verordnungen müssen eingehalten werden:

  • Alle Mitglieder des SAC müssen zur Kontrolle der Personenlimitierung ihren Ausweis an der Rezeption hinterlegen.
  • Gäste aus der Bevölkerung ohne Mitgliedschaft, müssen einen amtlichen Ausweis mit Name und Foto an der Rezeption hinterlegen.

Ohne Ausweis kann der Eintritt nicht gewährt werden.

Datenerfassungspflicht für das Contact Tracing

Seit dem 19.04.2021 besteht eine Contact Tracing Pflicht für Personen ab Jahrgang 2000.

Es müssen Vor-, Nachname, Adresse und Telefonnummer vor dem Eintritt angegeben werden.

  • Zum einfacheren Check-in werden QR Codes zur Datenerfassung angeboten, welche kein zusätzliches App benötigen.
  • Personen ohne Handy können ihre Daten auch analog an der Rezeption erfassen. Die Daten sind mit einem amtlichen Ausweis zu bestätigen und unaufgefordert der Rezeptionistin vorzuweisen.

Eine Verweigerung der Datenerfassung wird ein Anlageverweis zur Folge haben. Die Daten werden nach 14 Tagen unwiderruflich gelöscht.

Personenlimitierung in den Hallen

  • Alle Personengruppen unterliegen einer Limitierung von maximal 15 Personen für die gesamte Kletter- und Boulderhalle.

          Pro Halle, dürfen jedoch zeitgleich max. 10 Personen anwesend sein. 

Hygiene- und Schutzmassnahmen

Es gilt weiterhin:

  • Hand- und Materialdesinfektion
  • Maskenpflicht ab 12 Jahren
  • Einhaltung des Mindestabstandes von 1.5 m

Schutzkonzept pdf 36 KB

Klettersport - SAC Sektion Rinsberg

Möchten Sie in den Klettersport reinschnuppern und brauchen Betreuung, dann melden Sie sich bitte direkt beim SAC Sektion Rinsberg. https://www.sac-rinsberg.ch/kletterkurse

Aktuelle Infos finden Sie auf www.sac-rinsberg.ch

Öffnungszeiten

26. April bis 5. Oktober 2021  
Montag bis Donnerstag 09.00 bis 17.00 Uhr
Freitag 09.00 bis 21.30 Uhr

Samstag und Sonntag

09.00 bis 18.00 Uhr

Informationen für Ihren Besuch

In der Boulderhalle haben Sie die Möglichkeit, ohne Seil auf Absprunghöhe zu klettern. Hier können Jugendliche ab 14 Jahren oder die ganze Familie, ohne Betreuung, ein Abenteuer erleben. Jugendliche unter 14 Jahren müssen von einer erwachsenen Person begleitet werden.

Die angegliederte Kletterhalle bietet alle Schwierigkeitsgrade. Voraussetzung ist, dass Sie Ihr eigenes Sicherungsmaterial mitnehmen und über entsprechende Kenntnisse verfügen.

Materialausleihe und Reservationen für Gruppen, Schulen oder Schnupperlektionen und Betreuung können beim SAC Sektion Rinsberg gebucht werden. An der Rezeption kann kein Material ausgeliehen werden.

Preise

Einzeleintritte

 
Eintritt Erwachsene Jugendliche/Kinder
Einzeleintritt 10.-- 5.--
Gruppen (ab 8 Personen) 8.-- 4.--

Abonnemente

Abonnement Erwachsene Jugendliche/Kinder
8er-Abonnement 64.-- 32.--
Jahresabonnement 280.-- 140.--

Hinweise

  • Jugendliche/Kinder: 6 bis 17 Jahre.
  • Depot für alle Abonnementskarten: Fr. 5.--

Kommen Sie vorbei, es lohnt sich!
Das Hirslen-Team heisst Sie herzlich willkommen.

Aktuelles