Schülerzuteilung

Formulare und Links finden Sie auf der Seite ganz unten.

Zuzug nach Bülach

Falls Ihr Zuzug nach Bülach bevorsteht, bitten wir um eine frühzeitige Anmeldung der Schulkinder. So kann die Einteilung in den Kindergarten oder die entsprechende Klasse rechtzeitig in die Wege geleitet werden. Es ist zudem wichtig, dass Sie die Schulverwaltung in Bülach über laufende oder bereits abgeschlossene Fördermassnahmen für Ihr Kind in der vorherigen Schulgemeinde informieren und allenfalls vorhandene Unterlagen dazu weitergeben. So kann Ihr Kind optimal zugeteilt werden.

Adresswechsel innerhalb von Bülach

Ein Umzug innerhalb von Bülach ist möglichst früh der Primarschulverwaltung mittels Formular "Umzugsmeldung innerhalb Bülach" mitzuteilen. Ein Adresswechsel ruft immer eine Überprüfung der Schulhauszuteilung nach sich. Diese wird von der Schulverwaltung in Zusammenarbeit mit den betreffenden Schulleitungen vorgenommen. Eine allfällige Umteilung erfolgt in der Regel zum Zeitpunkt des Adresswechsels hin. Ausnahmen: Kurz vor Ferien oder vor einem Stufenwechsel.

Wegzug von Bülach

Der Wegzug ist frühzeitig der Primarschulverwaltung mittels Formular „Wegzugsmeldung“ mitzuteilen. Ebenso ist die Schule am neuen Wohnort zu informieren. Die Frist für die Abmeldung bei der Einwohnerkontrolle beträgt 14 Tage.

 

Eintritt in die Kindergartenstufe

GeburtsdatumSchuljahrEintritt
01.07.2013 – 15.07.20142018/2019August 2018
16.07.2014 – 31.7.20152019/2020August 2019

Ab Schuljahr 2020/2021 bleibt der Stichtag 31. Juli unverändert, d.h. Kinder welche bis zum 31. Juli vierJahre alt werden, treten im folgenden August in die Kindergartenstufe ein.

Die Eltern der Kinder, welche in die Kindergartenstufe der Primarschule eintreten werden, erhalten bis spätestens Ende Dezember des Vorjahres ein Anmeldeformular sowie Informationen. Die Kindergartenstufe dauert in der Regel zwei Jahre. Der Übertritt in die Primarstufe kann ausnahmsweise nach einem oder drei Jahren erfolgen, wenn die intellektuelle und persönliche Entwicklung des Kindes dies erlauben.

Übertritt in die 1. Klasse resp. 4. Klasse, Klassenbildung

Beim Übertritt in die 1. und 4. Klasse werden die Schülerinnen und Schüler neu eingeteilt. Die Zuteilung in die Schuleinheiten erfolgt durch die Schulpflege, die Einteilung in die Klassen durch die jeweilige Schulleitung.

Nach Möglichkeit werden die Kinder in der Primarschule Bülach ins nächstgelegene Schulhaus eingeteilt.

Wenn eine Zuteilung ins nächstgelegene Schulhaus nicht möglich ist, gilt die folgende Prioritätenliste des Ressorts Zuteilung und Sicherheit:

  • Sicherheit des Schulweges
  • Ausgeglichene Klassengrössen
  • Ausgewogene soziale Durchmischung (vor allem in den 4. Klassen)
  • Kinder des gleichen Jahrganges und im gleichen Wohnhaus kommen in dasselbe Schulhaus

Bei der Einteilung innerhalb des Schulhauses wird wenn möglich auf ausgeglichene Klassen geachtet in Bezug auf:

  • Knaben und Mädchen
  • Fremdsprachige
  • Repetenten
  • Kinder mit speziellen Bedürfnissen

Sachbearbeiterin

Ursula Sommer
Stv. Leiterin Schulverwaltung, Sachbearbeiterin Schülerbelange
Tel. 044 863 13 73
E-Mail