Wie gesund und sportlich muss ich sein?

Die Sicherheit jedes AdF’s steht an oberster Stelle. Hierzu zählt auch die körperliche und geistige Gesundheit. Um Feuerwehrdienst leisten zu können müssen Sie zwar kein Spitzensportler sein, aufgrund anstrengender Tätigkeitsgebiete wie Atemschutz oder Strassenrettung mit schwerem Gerät ist eine gewisse Fitness jedoch unabdingbar. Um dies zum Wohl aller Beteiligten sicherzustellen, werden sowohl bei Eintritt als auch im Verlauf deines Feuerwehrdienstes regelmässige vertrauensärztliche Untersuchungen durchgeführt.

 

zurück