Der Neubau ist eröffnet - Willkommen im Stadthaus Bülach

Heute Dienstag hat das Stadthaus die Türen für die Kundinnen und Kunden geöffnet. Stadtpräsident Mark Eberli hat die ersten persönlich begrüsst. Mit der Eröffnung des Stadthauses ist der letzte Meilenstein des grossen Bauprojekts termingerecht erreicht. 

Freudig und stolz hat Stadtpräsident Mark Eberli die ersten Kundinnen und Kunden im Stadthaus willkommen geheissen. „Das neue Stadthaus ist ein Gewinn für unsere Einwohnerinnen und Einwohner, denn sie finden nun fast die gesamte Stadtverwaltung vereint an einem Ort“, ist Mark Eberli überzeugt.

Termine und Kosten eingehalten

Die Stimmberechtigten der Stadt Bülach sagten am 24. September 2017 JA zum Baukredit von 28 Millionen Franken. Im Mai 2019 erfolgte der Spatenstich. Nach knapp zweijähriger Bauzeit wurde das Stadthaus bezogen. Erfreulich ist, dass Termine, Kosten und Qualität eingehalten werden. Das Stadthaus ist nahezu mängelfrei übergeben worden und nach Minergie Eco zertifiziert. Die aktuelle Kostenprognose weist derzeit Aufwendungen von rund 27,35 Millionen Franken aus.

150 Arbeitsplätze und 5 500 Möbelstücke gezügelt

Der Umzug von rund 150 Arbeitsplätzen und 5 500 Möbelstücken erfolgte am vergangenen Donnerstag und Freitag. Am Samstag bezogen die Mitarbeitenden gestaffelt ihre neuen Arbeitsplätze. Sie nahmen gleichzeitig eine rundum erneuerte ICT-Infrastruktur in Betrieb. Am Montag blieb das Stadthaus für die Bevölkerung noch geschlossen, da die internen Prozesse für einen reibungslosen Kundendienst justiert wurden.

Tag der offenen Tür

Ein Tag der offenen Tür für die Bevölkerung war für Samstag, 29. Mai 2021, geplant. Aufgrund der Corona-Pandemie wird der Anlass auf Herbst 2021 verschoben. Über das neue Datum wird informiert, sobald mehr Planungssicherheit besteht.

Christian Mühlethaler
Stadtschreiber
E-Mail
Tel. 044 863 11 25

20. April 2021