Baustart für das Fussball-Garderobengebäude

Visualisierung neues Garderobengebäude bei der Fussballanlage Gringglen.

Das neue Garderobengebäude bei der Fussballanlage Gringglen wird gebaut. Baustart ist am 1. Oktober 2018, bezogen wird es im April 2019.

Das Garderobengebäude wird als Massivbau erstellt. Es zeichnet sich durch eine funktionale, klare und gradlinige architektonische Sprache aus. Prägnant ist die rote Farbe des Garderobengebäudes. Der Innenausbau ist einfach und zweckmässig gehalten. Das Bauprojekt ist in enger Zusammenarbeit mit dem FC Bülach und dem Architekturbüro arch5 AG, Bülach, zur Ausführungsreife gebracht worden.

Der Gemeinderat hat am 6. November 2017 einen Kreditrahmen von 2,3 Millionen Franken für den Neubau des Garderobengebäudes bewilligt. Die aktuelle Kostenprognose geht davon aus, dass die Baukosten diesem Kreditrahmen entsprechen werden.

Christian Mühlethaler
Stadtschreiber
Tel. 044 863 11 25
E-Mail

1. Oktober 2018