Aus den Verhandlungen des Stadtrats

Aufstockung und Renovation Kindergarten Allmend, Arbeitsvergaben

Gemeinderat und Stadtrat haben in den Jahren 2017/18 für die Aufstockung und Renovation des Kindergartens Allmend einen Kredit von insgesamt 3,547 Millionen Franken genehmigt. Nun hat der Stadtrat die folgenden Arbeiten vergeben:

  • Baumeisterarbeiten und Abbrüche: Schmidli Bau AG, Rafz ZH, zum Preis von 327 000 Franken
  • Umgebungsarbeiten: Matter Garten AG ZH, Buchs zum Preis von 138 000 Franken

Vorgesehen ist, dass die Bauarbeiten im Frühjahr 2019 beginnen und der Kindergarten ein Jahr später in Betrieb genommen wird.

Furtrainstrasse, Ersatz Mischabwasser- und Wasserleitung sowie Strassenbeleuchtung

Die Mischabwasserleitung aus dem Jahre 1954 im Abschnitt Furtrainstrasse Nrn. 2 bis 14 ist undicht und genügt den gesetzlichen Anforderungen nicht mehr. Sie weist bauliche und teilweise auch hydraulische Mängel auf und ist zu ersetzen. Zudem ist im Strassenperimeter eine neue Wasserleitung zu erstellen, um die Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Gleichzeitig ist die Strassenbeleuchtung altershalber zu ersetzen.

Der Stadtrat hat das Projekt festgesetzt, den erforderlichen Kredit von 710 000 Franken genehmigt und die Arbeiten an die Kern Strassenbau AG, Bülach, vergeben.

Schaffhauser-/Poststrasse: Ersatz und Neubau Mischabwasserkanalisation
Sechtbach, Schaffhauser- und Poststrasse: Neubau Kanal für Hochwasserschutz

Der Mischabwasserkanal in der Schaffhauserstrasse, Abschnitt Unterweg bis Kreisel Post-/Allmendstrasse, ist überlastet. Die Abflusskapazität des eingedolten Sechtbachs im Bereich Altstadt ist bei einem Hochwasserereignis ungenügend.

Für den Ersatz der Kanäle im Abschnitt Unterweg bis Kreisel Post-/Allmendstrasse wurde eine Ingenieursubmission durchgeführt. Den Zuschlag hat der Stadtrat an die F. Preisig AG, Zürich, für insgesamt 1,85 Millionen Franken erteilt. Gleichzeitig hat er einen Projektierungskredit von 650 000 Franken für den Ersatz der Mischabwasserkanalisation bewilligt. Die Bewilligung des Projektierungskredits für den Hochwasserschutz Sechtbach erfolgt separat. Die Projektierungs- und Vorbereitungsarbeiten dauern etwa fünf Jahre, ebenso die Bauausführung in Etappen.

Die Projektierung und Realisierung der Arbeiten erfolgt koordiniert mit dem von der Baudirektion Kanton Zürich/Tiefbauamt geplanten Ausbau der Kreuzung Winterthurer-/Schaffhauserstrasse.

Einbürgerungen

Der Stadtrat hat zwei Schweizer Bürgern das Bürgerrecht der Stadt Bülach erteilt. Zudem hat der Stadtrat dem Einbürgerungsantrag einer türkischen Staatsangehörigen unter dem Vorbehalt der Erteilung des Kantonsbürgerrechts und der eidgenössischen Einbürgerungsbewilligung zugestimmt.

Christian Mühlethaler
Stadtschreiber
E-Mail
Tel. 044 863 11 25

4. April 2019