Aus den Verhandlungen des Stadtrats

Gebäude unter Schutz gestellt

Der Stadtrat hat wesentliche Teile des ehemaligen Vielzweck- und Weinbauernhauses an der Dachslenbergstrasse 77 (Nussbaumen), im Vorfeld von geplanten baulichen Veränderungen, unter Schutz gestellt. Mit dem Eigentümer ist eine Unterschutzstellungsvereinbarung abgeschlossen worden. Grundlage bildet ein bauhistorisches Gutachten der Firma DENKMALaktiv, Winterthur. Das Gebäude ist in Bezug auf seine wichtige siedlungs- und sozialgeschichtliche sowie wirtschaftliche und baukünstlerische Bedeutung als schützenswerter Bau einzustufen.

Künstliche Kugelfänge Schiess-Sportanlage Langenrain, Kreditabrechnung

In der Schiess-Sportanlage Langenrain sind künstliche Kugelfänge erstellt worden. Der Stadtrat hat die entsprechenden Kreditabrechnungen genehmigt.

  • 50 m / 25 m-Anlage: Der Stadtrat hat im Frühling einen Kredit von 89 000 Franken genehmigt. Die Kreditabrechnung schliesst nun mit Aufwendungen von 79 000 Franken ab. Der Kredit wird damit um 10 000 Franken unterschritten. Die Kreditunterschreitung ist auf die Beiträge Dritter und auf die Tatsache, dass weniger Aushubmaterial als angenommen angefallen ist, zurückzuführen.
  • 300 m-Anlage: Der Stadtrat hat im Herbst 2016 einen Kredit von 135 000 Franken bewilligt. Die Kreditabrechnung schliesst nun mit Aufwendungen von 57 000 Franken ab. Der Kredit wird damit um 78 000 Franken unterschritten. Die massive Kreditunterschreitung ist auf die erfreulich hohen Beiträge Dritter im Umfang von 90 000 Franken zurückzuführen.

Christian Mühlethaler
Stadtschreiber
E-Mail
Tel. 044 863 11 25

5. Oktober 2018