The Three Wise Men feat. Gregor Beck

Frank Roberscheuten Nl, Clarinet/Saxes
Rossano Sportiello I, Piano
Martin Breinschmid A, Vibes
Gregor Beck D, Drums

In den letzten zehn Jahren haben sich die Three Wise Men als Europas führendes klassisches Jazz-Trio etab-liert. Die 2007 vom niederländischen Saxophonisten Frank Roberscheuten gegründete Band begeisterte be-reits in über 700 Konzerten. Roberscheuten gilt als einer der führenden europäischen Saxophonisten. Sein Spiel repräsentiert eine bunte Vielfalt an Einflüssen von New Orleans bis Bebop. Rossano Sportiello gilt als das Herz des Trios. Sein Spiel deckt eine atemberaubende Vielfalt an Stilen ab, die Klassik mit Stride-Klavier und Bebop mischen. Bebop-Legende Barry Harrys: «Rossano ist einfach der beste Stride-Pianist der Welt». Martin Breinschmid spielt das Vibraphon à la Lionel Hampton und Gastmusiker Gregor Beck liefert die rhyth-mische Grundlage für dieses Konzert.

Vorverkauf

Zum Vorverkauf