8 - Reissverschluss, Angebote für Gemeinden

Der Reissverschluss führt im Auftrag der Stadt Bülach seit 1996 erfolgreich arbeitsmarktliche Massnahmen für erwerbslose und/oder Sozialhilfe empfangende Personen durch. Das aktuelle Angebot umfasst:

Programme für nicht oder noch nicht vermittelbare Personen

Die Programme für nicht oder noch nicht vermittelbare Personen bieten eine Tagesstruktur, dienen der Förderung der Vermittelbarkeit oder in Einzelfällen als „letzter“ Arbeitsort. Die Überprüfung der Arbeitsfähigkeit, das Verringern von Missbräuchen, die Reduktion der Anzahl von Sozialhilfeempfangenden sowie die Anwendung der Grundprinzipien der Sozialhilfe werden durch diese Programme stark unterstützt.

Programme für vermittelbare Personen

Alle Programme für vermittelbare und schwer vermittelbare Personen sind kombiniert mit einem Bildungsangebot, Bewerbungsmodulen (Einzel- und Kleingruppencoachings) sowie Betreuung und Begleitung bei der Stellensuche.

Zusätzliche Informationen