Umsetzung der UNO-BRK

Die Stadt Bülach hat sich zum Ziel gesetzt, die UNO-Behindertenrechtskonvention auch auf kommunaler Ebene umzusetzen. Dazu führt die Stadt bereits seit 2003, also über 20 Jahre, die Arbeitsgruppe Stadt ohne Hindernisse (AGSoH), eine beratende Kommission des Stadtrates. Im Januar 2024 hat der Stadtrat den Massnahmenplan für die nachhaltige Umsetzung der UNO-BRK genehmigt.