Jungsenior/innen-Anlass

Die Stadt Bülach organisiert jedes Jahr einen Anlass für die in Bülach wohnhaften 65-jährigen Seniorinnen und Senioren.

„Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl“ lautet eine bekannte Liedzeile. Begegnungen mit anderen Menschen, zum Beispiel mit näher und entfernter wohnenden Nachbarn, trägt viel dazu bei, sich an einem Ort zuhause zu fühlen. Deshalb ist es wichtig, dass sich die Bevölkerung in Bülach kennt oder dass sie die Möglichkeit hat, sich kennenzulernen.

Mit 65 Jahren überschreitet man eine bedeutende Altersgrenze. Eine positive Nebenerscheinung ist, dass man in den Genuss der AHV kommt und mit der Pensionierung einen neuen Lebensabschnitt antritt.

Die Stadt Bülach möchte den Jungseniorinnen und Jungsenioren an diesem Anlass auch in Bezug auf den neuen Lebensabschnitt die Freiwilligenarbeit ein Stück näher bringen. Freiwilligenarbeit ist eine wichtige Säule in der Schweiz und bringt Integration und Identifikation mit der Gesellschaft.

Der diesjährige Jungsenior/innen-Anlass findet am Donnerstag, 26. August 2021 statt. Die Einladungen werden Ende Juni 2021 verschickt.