Kontrollschild- oder Vignettenverlust

Wenn Sie Kontrollschilder/Vignetten verloren haben oder Ihnen diese gestohlen wurden, melden Sie dies unverzüglich und persönlich auf einem Polizeiposten und weisen Sie Ihren Fahrzeugausweis vor.

Vorgehen

Der Verlust/Diebstahl von Kontrollschildern ist zwecks Aufnahme eines Polizeirapports persönlich einer schweizerischen Polizeistelle zu melden. Sie erhalten einen Polizeirapport. Danach setzen Sie sich mit dem Schilderbüro des Strassenverkehrsamts (StVA) in Verbindung. (Kontakt: Tel. 058 811 35 35).

Gut zu wissen

  • Falls Sie auf andere Weise als durch das Strassenverkehrsamt wieder in Besitz der als verloren oder gestohlen gemeldeten Kontrollschilder gelangen, geben Sie diese unverzüglich dem Strassenverkehrsamt oder der Polizei ab.
  • Wenn Ihnen bereits neue Schilder zugeteilt worden sind, können diese durch die ursprünglichen Schilder ausgetauscht werden. Damit dies möglich ist, müssen Sie einen neuen Versicherungsnachweis (bei Wechselschildern zwei) und den Fahrzeugausweis (bei Wechselschildern zwei) vorlegen.
  • Verlorene oder gestohlene Motorfahrrad-Kontrollschilder mit Vignetten bzw. einzelne Vignetten können Sie durch die Statthalter- oder Strassenverkehrsämter ersetzen lassen. Sie benötigen dafür eine Kopie der Anzeige bei der Polizei und den Fahrzeugausweis.
  • Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Strassenverkehrsamtes.

Zusätzliche Informationen