Psychomotoriktherapeutin / Psychomotoriktherapeut

Die Stadt Bülach ist Bezirkshauptort und Zentrum des Zürcher Unterlands mit rund 20‘000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Sie pflegt eine Verwaltungskultur, in welcher die Kundenorientierung und die Wertschätzung der Mitarbeitenden im Zentrum stehen. Die Therapiedienste der Primarschule Bülach stehen den Schülerinnen und Schülern vom Kindergarten bis Ende der obligatorischen Schulzeit zur Verfügung. Eine unserer Mitarbeiterinnen wird auf den Sommer 2019 pensioniert. Deshalb suchen wir ab dem Schuljahr 2019/20 eine/einen

Psychomotoriktherapeutin / Psychomotoriktherapeut
Pensum: 50 – 68% (14 – 19 WL)

Ihre Aufgaben

  • Abklärung und Therapie von Kindern vom Kindergarten bis 6. Klasse
  • Beratung und Zusammenarbeit mit den Eltern
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Lehrpersonen und anderen Fachpersonen
  • Gestaltung und Durchführung von Projekten

 

Wir erwarten

  • engagierte, kommunikative Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet
  • EDK anerkanntes Diplom für Psychomotorik
  • Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

                                                                                            

Wir bieten

  • anspruchsvolle, interessante, selbständige Tätigkeit
  • kompetentes und professionell geleitetes Therapieteam
  • gut ausgestattete Therapieräume in der Schulanlage Hohfuri
  • intensiven Fachaustausch mit regelmässigen Team- und Fallbesprechungen
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Arbeitsplatz
  • attraktive Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

Interessiert?
Bei Fragen steht Ihnen Claire Mattern, Leiterin Fachstelle Therapien, Tel. 044 863 17 71, E-Mail gerne zur Verfügung.

Ihre elektronische Bewerbung senden Sie bitte bis als PDF (alles in einer Datei) bis 25. Januar 2019 an primarschule[at]buelach.ch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

 


Informationen über die Fachstelle Therapien Bülach finden Sie unter: www.buelach.ch/therapien