Öffentliche Gewässer, Bereinigung Bestand, Genehmigung bereinigter Übersichtsplan samt Verzeichnissen; Rechtliches Gehör

Bestand der öffentlichen oberirdischen Gewässer in der Stadt Bülach. Neuaufnahme und Aufhebung öffentlicher Gewässer (-abschnitte). Genehmigung des bereinigten Übersichtsplans 1:5‘000 sowie der dazu gehörenden Verzeichnisse. Auftrag zur Nachführung der Amtlichen Vermessung und Bereinigung des Grundbuches / Rechtliches Gehör

Das kantonale Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) hat aufgrund von nicht mehr aktuellen Plangrundlagen sowie teilweise unklaren Verhältnissen den Bestand und Verlauf der öffentlichen oberirdischen Gewässer in der Stadt Bülach überprüfen lassen.

Der entsprechende Verfügungsentwurf des AWEL vom 10. Dezember 2018 liegt zusammen mit dem bereinigten Übersichtsplan Mst. 1:5‘000 und den dazu gehörenden Verzeichnissen während 30 Tagen, d. h. von 25. Januar bis 25. Februar 2019, im Stadtbüro, Hans-Haller-Gasse 9, 8180 Bülach, während den ordentlichen Schalteröffnungszeiten zur Einsicht auf. 

Rechtliches Gehör / Rechtsmittel
Gegen die Planbereinigung und den Verfügungsentwurf des AWEL können innert 30 Tagen, von der Publikation an gerechnet, beim AWEL, Amt für Abfall, Wasser Energie und Luft, Walcheplatz 2, Postfach, 8090 Zürich, schriftliche und begründete Einwendungen eingereicht werden.

Für Fragen steht das AWEL zur Verfügung: Marco Walser, Tel. 043 259 43 54

Stadt Bülach, Abteilung Umwelt und Infrastruktur
im Auftrag der Baudirektion Kanton Zürich, AWEL