Schulhaus Lindenhof: Sanierung Heizungsanlage – Verpflichtungskredit von 780'000 Franken

Antrag

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, er wolle beschliessen: 

  1. Für die Sanierung der Heizanlage im Schulhaus Lindenhof wird zu Lasten der Investitionsrechnung (5040.00INV01070) ein Verpflichtungskredit von Fr. 780‘000.00 genehmigt. Die Kreditsumme erhöht oder vermindert sich um die in der Zeit zwischen der Aufstellung des Kostenvoranschlages und der Bauausführung eingetretene Baukostenentwicklung (Baukostenindex Stand April 2019).
    Vorbehalten bleibt die Genehmigung des Voranschlages 2020 durch die zuständigen Instanzen.
  2. Dieser Beschluss unterliegt gemäss Art. 10 der Gemeindeverordnung dem fakultativen Referendum. Die Geschäftsleitung des Gemeinderats wird mit der Ausarbeitung des beleuchtenden Berichts beauftragt.