Planungskredit für die Erweiterung und den Umbau Schulhaus Allmend

Die Primarschulpflege und der Stadtrat beantragen dem Gemeinderat, er wolle beschliessen:

  1. Für die Vorbereitung und Durchführung einer 2-stufigen Gesamtleistungssubmission wird zu Lasten der Investitionsrechnung (Konto 217.5030.76) ein Kredit von Fr. 495'000.00 (inkl. MwSt.) bewilligt.
  2. Der Beschluss unterliegt gestützt auf Art. 10 der Gemeindeordnung dem fakultativen Referendum. Wird das Referendum ergriffen, ist das Büro des Gemeinderates mit der Ausarbeitung des beleuchtenden Berichts beauftragt.