Interpellation betreffend Privatisierung Kinderkrippe - Antwort des Stadtrats

Interpellation von Elisabeth Naegeli namens der SP-Fraktion vom 18. April 2016

Die Bülacher Bevölkerung hat anlässlich der Abstimmungen vom 22. November 2015 der Auslagerung der städtischen Kinderbetreuung zugestimmt und den Stadtrat mit der Suche nach privaten Betreibern für die 38 Krippenplätze beauftragt. Namens der SP-Fraktion bitte ich den Stadtrat, in diesem Zusammenhang folgende Fragen zu beantworten:

·    Was kostet uns die Auslagerung der Krippenplätze an Private?

·    Was ist der Status Quo der Suche nach einem privaten Betreiber?

·    Werden die in Aussicht gestellten Leistungsvereinbarungen wie angekündigt abgeschlossen?

Besten Dank für Eure Bemühungen.