Gemeinderatssitzung vom 31. August 2015

19.00 Uhr, im reformierten Kirchgemeindehaus

Traktanden

1.   Protokoll der Sitzung vom 22. Juni 2015
2.   Wahlen
       a) Ersatzwahl Mitglied und Präsident Fachkommission II
       b) Ersatzwahl in die Fachkommission III
       c) Wahl Ratssekretärin
       d) Wahl Ratssekretärin-Stv.
3.    Interpellation von Andres Bührer vom 16. Juni 2015 bezüglich „Baufortschritt
       Sporthalle“ - Begründung
4.    Interpellation von Jörg Inhelder und Mitunterzeichnende vom 28. Januar 2015
       im Namen der BSB-GLP Fraktion betr. Auswirkungen der Freigabe des Wechselkurses
       Schweizer Franken gegenüber Euro – Antwort des Stadtrats
5.    Interpellation Andres Bührer vom 25. März 2015 im Namen der BSB betreffend
      „Ersatz Bushaltestelle Sonnenhof“ – Antwort des Stadtrats
6.    Beitragsverordnung (BVO) familienergänzende Betreuung im Vorschulalter
7.    Motion der Fachkommission III betreffend Zusammenlegung oder Vereinheitlichung
       der „Beitragsverordnung der Stadt Bülach über die familienergänzende
       Kinderbetreuung im Vorschulalter“ wie auch der „Verordnung über die
       schulische Tagesbetreuung der Stadt Bülach“
8.    Zentrales Verwaltungsgebäude (ZVG) Sechtbach, Planungskredit für die Vorbereitung
       und die Durchführung des Gesamtleistungs- Studienwettbewerbs: Fr. 870‘000.00
9.    Öffentlicher Gestaltungsplan Hertiquartier und Bahnhofsplatz/Bushof,
       Investitionskredit Fr. 400‘000.00
10.  Fussballanlage Gringglen Platz 1, Ersatz Naturrasen, Tribünenbereich und
       Bandenanlage, Verpflichtungskredit Fr. 508‘000.00
11.  Wasserversorgung, Festlegung der Netzhierarchie
12.  Schulhaus Hohfuri, Erweiterung, Erstellung von Gruppenräumen, Kreditabrechnung
13.  Fragen an Kommissionen und Stadtrat
14.  Diverses

Die Akten liegen den Mitgliedern des Gemeinderats während den Bürozeiten der Stadtverwaltung im Rathaus (Management Dienste) zur Einsichtnahme auf. Die Verhandlungen des Gemeinderats sind öffentlich.

Der Präsident des Gemeinderats

Der Präsident des Gemeinderats

Frédéric Clerc

 

Bülach, 21. August 2015