Veranstaltung, temporäre Sperrung der Bannhaldenstrasse, Höhe Liegenschaft 3, 20.08.2022, ca. 08.30 - 24.00 Uhr

8180 Bülach, Bannhaldenstrasse, Höhe Liegenschaft 3

Samstag, 20. August 2022, ca. 08.30 – ca. 24.00 Uhr

Infolge eines Strassenfestes wird die Bannhaldenstrasse am Sa. 20. August 2022 von ca. 08.30 – ca. 24.00 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Gegen diese Anordnung kann innert 30 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, beim zuständigen Ressortvorsteher der Stadt Bülach, schriftlich Einsprache erhoben werden. Die Einspracheschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Die angerufenen Beweismittel sind genau zu bezeichnen und soweit möglich beizulegen. Das Rekursverfahren ist kostenpflichtig; die Kosten hat die unterliegende Partei zu tragen.

Für allfällige Einsprachen wird die aufschiebende Wirkung entzogen. Besondere zwingende Gründe sind die Verkehrssicherheit, die Minderung der Unfallgefahr mit Personenschaden und/oder Sachschaden und das allgemeine öffentliche Interesse der Durchführung des Strassenfestes.

Kontaktstelle

Stadtpolizei Bülach

Allmendstrasse 4a

8180 Bülach

Tel. 044 863 13 00

stadtpolizei@buelach.ch