Freiwilliger Schulsport

Der freiwillige Schulsport hat eine wichtige Brückenfunktion zwischen obligatorischem Sportunterricht und Angeboten im Vereinssport. Er richtet sich an Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter.

Programm

Der freiwillige Schulsport hat eine wichtige Brückenfunktion zwischen obligatorischem Sportunterricht und Angeboten im Vereinssport. Er beinhaltet ein Kursangebot für Kinder und Jugendliche im schulpflichtigen Alter. Die Kurse sind freiwillig und werden in der Freizeit ausgeübt. Die Kurse finden mehrheitlich nach Schulschluss oder an freien Nachmittagen statt. Freiwillige Schulsportkurse bieten ein regelmässiges Training im Breitensport unter fachkundiger Leitung.  

Ziel

Es sollen mehr Sportangebote im schulischen Umfeld geschaffen und Bewegung und Sport im Alltag fest verankert werden. 

 

Kursdauer

 

Die Kurse dauern jeweils ein Semester. Es wird wöchentlich ein Training durchgeführt (Ausnahme Schulferien). 

Anmeldungen

Die Anmeldungen können online auf der Internetseite www.freiwilligerschulsport.ch vorgenommen werden. Die Anmeldungen sind verbindlich.       

Zusätzliche Informationen