Anmeldung, ausländ. Staatsangehörige

Herzlich willkommen!

Zuzug innerhalb des Kantons Zürich - ausländische Staatsangehörige

Der Zuzug muss über die Plattform eUmzugZH abgewickelt werden. Bitte folgen Sie den Anweisungen auf dem unten aufgeführten Link.

Gebühren bei einem Gemeindewechsel innerhalb des Kantons

  • EU/EFTA-Staatsangehörige: Erwachsene CHF 25.-, Kinder CHF 12.50
  • Drittstaatsangehörige: Erwachsene CHF 25.-, Kinder CHF 25.-

Zusätzlich fallen 40 Franken Anmeldegebühr pro erwachsene Person an.

Zuzug vom Ausland/einem anderen Kanton - ausländische Staatsangehörige

Ein Zuzug muss innerhalb von vierzehn Tagen bei den Einwohnerdiensten gemeldet werden. Melden Sie sich bitte persönlich am Schalter der Einwohnerdienste an. Folgende Unterlagen sind im Original mitzubringen:

EU/EFTA-Staatsangehörige:

  • Pass
  • Arbeitsvertrag
  • Mietvertrag/Wohnungsausweis
  • Eheschein
  • Geburtsschein von Kindern
  • Schweizer Krankenkassennachweis
  • AHV-Versicherten-Nummer

 Gebühren in CHF

Geschäftsfall
Erwachsene
Kinder
Bewilligung (erstmalig); L, B65.-30.-
Bewilligung (erstmalig); C105.-40.-
Kantonswechsel; L, B, C50.-40.-


Zusätzlich Anmeldegebühr 40 Franken pro erwachsene Person.
Ihre Unterlagen werden dem Migrationsamt des Kantons Zürich weitergeleitet.

Drittstaatsangehörige:

  • Pass
  • Visum (Ermächtigung zur Visumserteilung)
  • Arbeitsvertrag
  • Mietvertrag/Wohnungsausweis
  • Eheschein
  • Geburtsschein von Kindern
  • Schweizer Krankenkassennachweis
  • AHV-Versicherten-Nummer

Gebühren in CHF

Geschäftsfall
Erwachsene
Kinder
Bewilligung (erstmalig); L, B142.-87.-
Bewilligung (erstmalig); C142.-87.-
Kantonswechsel; L, B, C142.-87.-


Zusätzlich Anmeldegebühren 40 Franken pro erwachsene Person.
Ihre Unterlagen werden dem Migrationsamt des Kantons Zürich weitergeleitet.