Adressauskunft

Wählen Sie die Nummer 0900 900 980 und Sie erhalten sofort die benötigten Informationen im Rahmen der Datenschutzbestimmungen.

Datenschutz

Unsere Adressauskünfte richten sich nach dem Informations- und Datenschutzgesetz (IDG) bzw. dem Gesetz über das Meldewesen und die Einwohnerregister (MERG) vom 1. Januar 2016. Besonders wichtig sind die folgenden Datenschutzbestimmungen (§ 18 MERG, § 16 lit. a und §17 Abs. 1 IDG):

Abs. 1: Bekanntgabe von Daten einer Person an Private: Die Gemeinde gibt Name, Vorname, Adresse sowie Datum von Zu- und Wegzug einer Person aus dem Einwohnerregister bekannt.

Abs. 2: Zuzugs- und Wegzugsort, Geburtsdatum, Geschlecht, Zivilstand und Heimatort einer Person gibt sie nur bekannt, wenn ein berechtigtes Interesse glaubhaft gemacht wird und kein überwiegendes Interesse entgegensteht.

So kommen Sie zu Ihrer Auskunft

Sie wählen die Nummer 0900 900 980 und erhalten sofort die benötigten Informationen im Rahmen der erwähnten Datenschutzbestimmungen. Bitte beachten Sie, dass für Auskünfte, die sich auf Punkt 2 beziehen, das Interesse glaubhaft gemacht werden muss respektive ein Interessensnachweis einzureichen ist.

Gebühren

Gebühren 15 Franken netto pro Telefonanruf und einfache Auskunft gemäss Punkt 1 für Adressauskünfte, die sich auf Punkt 2 beziehen bitten wir Sie, nach gefaxtem Interessensnachweis ein zweites Mal anzurufen. Die Gebühr wird Ihnen nach einem informativen Vorspann und erst dann belastet, wenn wir den Anruf entgegennehmen.