Im Dialog

Nörgel App - nach "Winti" auch in Bülach?

Von Dani Wülser "Gemeinderat"

Eintrag vom 26. April 2017

Winterthur hat Sie... Bülach noch nicht....

Die Stadt Winterthur hat einen «Stadtmelder» lanciert: Bewohner und Besucher können die verantwortlichen Stellen dank einer neuen App auf defekte Strassenbeleuchtungen, Schäden an Bushaltestellen-Häuschen und andere Störungen aufmerksam machen. 

Stadtwerk Winterthur und Stadtbus erhoffen sich, dass sie dank des am Dienstag gestarteten «Stadtmelders» rascher von Infrastruktur erfahren, die beschädigt ist. Dies ermögliche eine einfachere und effizientere Planung der notwendigen Massnahmen, teilte die Stadt Winterthur mit. 

Ist soetwas in Bülach auch geplant oder wird in's Auge gefasst?

www.20min.ch/schweiz/zuerich/story/Jetzt-hat-auch-Winterthur-eine--Noergel--App-22719469

Antwort der Stadt Bülach

Von Heinz von Moos

Antwort vom 26. April 2017

Guten Tag Herr Wülser

Die Funktion des „Stadtmelders Winterthur“ übernimmt in Bülach schon seit Jahren die Internetseite „Im Dialog“. Dort kann die Bevölkerung unkompliziert Fragen, Anregungen und Hinweise an die Stadtverwaltung richten. Defekte Strassenbeleuchtungen können zudem direkt über die Internetseite des EKZ gemeldet werden: http://www.ekz.ch/de/private/kontaktieren/stoerung.html.

Deshalb ist nicht vorgesehen, für Bülach eine spezielle App zu lancieren.

 

Freundliche Grüsse
Heinz von Moos
Leiter Umwelt und Infrastruktur