Coronavirus-Impfung

Booster-Impfungen

Personen ab 65 Jahren, deren letzte Impfung mehr als sechs Monate zurückliegt, können sich ab 10. November 2021 in einem kantonalen Impfzentrum, in einer Apotheke oder in einer Arztpraxis (in Bülach u.a. Praxisgemeinschaft Gartenmatt) impfen lassen. Terminbuchungen für die Auffrischimpfung in einem Impfzentrum oder in einer Apotheke sollen im kantonalen Impftool erfolgen.

Besonders gefährdete Personen im Alter von 16 bis 64 Jahren mit chronischen Erkrankungen mit höchstem Risiko, welche eine Impfauffrischung wünschen, sollen diese bei ihrem behandelnden Arzt vornehmen. Wenn dieser selber nicht impft, kann die Impfung auch in einem Impfzentrum erfolgen (Terminvereinbarung über das Impftool).

Weitere Informationen zur Booster-Impfung stehen auf der Webseite der kantonalen Gesundheitsdirektion zur Verfügung. Für Fragen im Zusammenhang mit der Booster-Impfung steht die Impfhotline unter 0848 33 66 11 täglich von 7.00 bis 23.00 Uhr zur Verfügung.

Information zum Impfablauf

Details zur Anmeldung, zu den Impfgruppen und zum Impfablauf sind unter www.zh.ch/coronaimpfung zu finden. Es wird empfohlen, sich vorgängig über die Impfung zu informieren. Informationen zum Impfstoff sowie Antworten auf Fragen zur Sicherheit, zu Nebenwirkungen und zu Kontraindikationen sind auf der Website des BAG Impfung Impfung - So schützen wir uns (bag-coronavirus.ch) zu finden.

Unterstützung bei Registrierung/Terminvereinbarung

Falls Ihnen eine online Registrierung nicht möglich ist, wenden Sie sich an die Impfhotline 0848 33 66 11. Pro Senectute Kanton Zürich bietet impfwilligen Personen über 60 Jahren Unterstützung an, die sich nicht selber online anmelden oder die Hilfe Dritter nicht in Anspruch nehmen können. Interessierte können sich von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.00 Uhr unter 058 451 51 50 bei der Pro Senectute Kanton Zürich melden.

Impfung mit Vektorimpfstoff Janssen von Johnson & Johnson - Impfhotline in Fremdsprachen

Medienmitteilung der Gesundheitsdirektion des Kantons Zürich vom 1. Oktober 2021 pdf 68 KB

Impfhotlines (Albanisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Serbisch-Kroatisch-Bosnisch, Spanisch)