Stadt- und Quartierentwicklung - der Stadtrat lädt zu Werkstätten und Rundgängen ein

Wie können wir Bewährtes in Bülach schützen? Und wie können wir unsere Stadt gleichzeitig so weiterentwickeln, dass sie jetzt und in Zukunft eine hohe Lebensqualität bietet? Diesen Fragen geht der Stadtrat im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltungsreihe mit thematischen Stadt-Werkstätten und Rundgängen nach. Einwohnerinnen und Einwohner, Unternehmerinnen und Unternehmer sind eingeladen, ihre Sichtweise einzubringen.

Interessierte können sich ab sofort für die Stadt-Werkstätten und Rundgänge anmelden. Zum Beispiel für den ersten Anlass, den Quartierrundgang „Grünflächen und Freiräume am Beispiel von Bülach Süd“. Dieser findet am 28. Oktober statt. Eine Woche später, am 4. November, folgt die entsprechende Stadt-Werkstatt zu diesem Thema. „Lebendiges Zentrum und attraktives Kleingewerbe“ kommen Ende November zur Sprache. Anfangs 2018 folgen weitere Veranstaltungen. Sie widmen sich den Themen „Wachstum und Identität“, „Begegnungsorte und Treffpunkte“ sowie den Anliegen aus den Weilern.

Am Donnerstag, 21. September, wird ein Flyer an alle Haushaltungen verteilt. Er bietet einen Überblick über alle Anlässe und enthält einen Anmeldetalon. 

Christian Mühlethaler
Stadtschreiber
Tel. 044 863 11 25
E-Mail