Ortschronik an Stadt übergeben

Die Bülach Chronisten beenden ihre Arbeiten an der Ortschronik und übergeben die vorhandenen Chronikbände, Zeitungsausschnitte, Fotos und weitere Unterlagen an die Stadt. Diese wird die Chronik für die Öffentlichkeit verfügbar machen.

Alfred (Fredi) Meier-Graf, Jürg Ineichen und Heinrich Führer waren im Auftrag der Lesegesellschaft seit vielen Jahren als Chronisten aktiv. Sie dokumentierten das Geschehen aus Kultur, Wirtschaft, Vereinsleben, Schule, Kirche, Sport, Wetter, Politik etc. und hielten es in Chroniken fest. So blieben viele lokale Ereignisse für die Nachwelt erhalten. Die Chronisten haben in den letzten Jahren in zeitintensiver Arbeit die Stadtchronik bis zum Jahr 2006 aufgearbeitet und dazu viele Zeitungsausschnitte, Fotos und Filme bewertet, katalogisiert, archiviert und teilweise digitalisiert. Am 4. November übergaben sie ihr Werk im Rahmen einer kleinen Feier der Stadt.

Schon seit einigen Jahren möchten die Chronisten die Aufgabe in neue Hände geben. Leider liessen sich bisher keine Nachfolger finden. Mit dieser Übergabe an die Stadt muss deshalb vorläufig ein Schlussstrich unter die Ortschronik Bülach gezogen werden. Nach wie vor ist es aber möglich, in die „Fussstapfen“ der Chronisten zu treten und die Arbeit auf bester Grundlage weiter zu führen. Die Stadt wird die Chronikbände öffentlich zugänglich machen. Interessenten für die Chronistentätigkeit oder die Einsichtnahme in die Ortschronik, melden sich bei Roger Suter, Stadtschreiber-Stv./Leiter Kultur (Tel. 044 863 11 30, E-Mail).

Geschichtlicher Rückblick zur Ortschronik

1937 begann Lehrer G. Leemann mit dem Erstellen zuerst kleinerer, dann Jahr für Jahr umfangreicherer Chroniken, über das Geschehen in der Stadt Bülach. Ab den Sechziger-Jahren arbeitete Otto Meier, Sekretär der Primarschule, mit ihm zusammen.1974 übernahm die Lesegesellschaft Bülach das Patronat für die Chronikreihe. Wegen Rücktritten mussten immer wieder neue Kräfte und neue Wege für die Fortführung gesucht werden. Jürg Ineichen und Alfred (Fredi) Meier-Graf gehören seit 1975 zum Chronistenteam. 2004 stiess Heinrich Führer dazu.

Christian Mühlethaler
Stadtschreiber
Tel. 044 863 11 25
E-Mail