Jagdreviere an bisherige Pächter vergeben

Die Jagdreviere Bülach Nord und Bülach Süd sind am 3. März 2009 versteigert worden. Der Stadtrat berücksichtigte bei der Vergabe bisherige Pächter. 

Das Jagdrevier Bülach Nord ist an die Jagdgesellschaft bestehend aus den Mitgliedern Philipp Wieland sen. (Bülach), Philipp Wieland jun. (Hüntwangen) und René Spinner (Oberembrach) vergeben worden. Den Zuschlag für das Jagdrevier Bülach Süd erhielt die Jagdgesellschaft bestehend aus den Mitgliedern Kurt Zimmermann (Bülach), Georges Streuli (Bülach) und Michael Streuli (Dietlikon). Kurt Zimmermann und Philipp Wieland waren bisher in derselben Jagdgesellschaft aktiv und betreuten das Jagdrevier Bülach Nord. Der Stadtrat schätzt die von ihnen geleistete Arbeit. 

Nun hat sich die bisherige Jagdgesellschaft Bülach Nord neu aufgeteilt und je eine Bewerbung eingereicht. In dem der Stadtrat je einem Bewerber das Revier Bülach Nord und Bülach Süd vergab, konnten bisherige Pächter berücksichtigt werden. 

Der Stadtrat strebt an, die beiden Reviere bis in acht Jahren zusammenzulegen. Die aktuelle Jagdpachtperiode dauert von 2009 bis 2017. 

Christian Mühlethaler
Stadtschreiber
Tel. 044 863 11 25
E-Mail