Gemeinderatssitzung vom 18. März 2019

19.00 Uhr, im reformierten Kirchgemeindehaus

Traktanden 

  1. Protokoll der Sitzung vom 10. Dezember 2018
  2. Interpellation von Claudia Forni namens Grünen betr. Jugendpolitik – Begründung
  3. Interpellation von Jörg Inhelder namens BSB betr. Sportanlagen - Begründung
  4. Postulat von Werner Oetiker und Mitunterzeichnenden betr. Förderung Velowege – Begründung
  5. Interpellation von Jörg Inhelder namens BSB betr. Gerichtsurteil wegen fristloser Kündigung – Antwort Stadtrat
  6. Interpellation von Andres Bührer namens BSB betr. schöne Begegnungszone – Antwort Stadtrat
  7. Postulat von Julia Pfister und Mitunterzeichnenden betr. Ferienprogramm für Kinder – Antwort Stadtrat
  8. Postulat von Andrea Spycher namens RPK betr. Erbringung von Dienstleistungen der Abteilung Bildung – Antwort Stadtrat
  9. Postulat von Samuel Lienhart und Mitunterzeichnenden betr. Parkplatzsituation Stadtweiher – Antwort Stadtrat
  10. Motion von Andres Bührer und Mitunterzeichnenden betr. Richtplan Siedlung – Antwort Stadtrat
  11. Motion von Werner Oetiker und Mitunterzeichnenden betr. Tagesschule – Gesuch um Fristerstreckung
  12. Schulerweiterungsbau mit Doppelkindergarten Schulhaus Allmend – Kreditabrechnung
  13. Alterspflegeplätze Neubau „Wohnenplus Bergli“ – Abrechnung Investitionskosten zur Anschaffung von Mobiliar
  14. Sanierung Schulhaus Schwerzgrueb - Kreditabrechnung
  15. Fragen an Kommissionen und Stadtrat
  16. Diverses

Die Akten liegen den Mitgliedern des Gemeinderats während den Bürozeiten der Stadtverwaltung im Ratssekretariat zur Einsichtnahme auf. Die Verhandlungen des Gemeinderats sind öffentlich.
Die Einladung wird im Zürcher Unterländer am Donnerstag, 7. März 2019 amtlich publiziert.

 

Die Präsidentin des Gemeinderats
Britta Müller


Bülach, 04. März 2019