Aus den Verhandlungen des Stadtrats

Provisorische Notunterkunft Müliweg, Kreditabrechnung

Am 25. November 2015 hat der Stadtrat einen Kredit von 497 000 Franken für das Errichten einer provisorischen Containeranlage als Notunterkunft für SchweizerInnen und AusländerInnen nach Ausländergesetz genehmigt. Die Abrechnung schliesst mit Aufwendungen von 329 000 Franken ab. Der Kredit wird damit um 168 000 Franken unterschritten. Die Kreditunterschreitung ist auf geringere Vorbereitungsarbeiten und auf tiefere Kosten bei den Elektroanlagen, den Honoraren für Fachplaner, Anschlussgebühren und Baunebenkosten zurückzuführen. Zudem wird für die im Kredit enthaltenen Rückbaukosten ein separater Kredit beantragt, wenn die Container abgebaut werden.

Der Stadtrat hat die Kreditabrechnung genehmigt.

Zentrales Verwaltungsgebäude (ZVG) Sechtbach, Urnenabstimmung

Der Gemeinderat hat am 22. Mai 2017 dem Verpflichtungskredit von 28 Millionen Franken für den Bau des Zentralen Verwaltungsgebäudes (ZVG) zugestimmt. Über den Kredit entscheiden die Stimmberechtigten. Der Stadtrat hat den Abstimmungstermin auf den 24. September 2017 festgelegt.

Pascal Sidler
Stadtschreiber-Stv.
E-Mail