Aus den Verhandlungen des Stadtrats vom 5. Mai 2010

Transporte von Siedlungsabfällen – Auftragsvergabe                      

Am 31. Dezember 2010 endet der Vertrag über den Transport von Siedlungsabfällen mit der Firma K. Müller AG (Wallisellen). Für die Abfuhr des Haus- und Gewerbekehrichts, des Grünguts und des Kartons wurde eine Submission durchgeführt. Der Stadtrat beschloss aufgrund des wirtschaftlich günstigsten Angebots, den Auftrag ab 1. Januar 2011 an die FREI Logistik + Recycling AG (Kloten) zu vergeben (vorbehältlich Rekurs gegen Submission). Die Vertragsdauer beträgt sechs Jahre.

Flachdach über Anbau Stadthalle: Genehmigung der Bauabrechnung

Im Rahmen der laufenden Sanierungsmassnahmen wurde festgestellt, dass die Decke über dem Anbau der Stadthalle eine zu hohe Durchbiegung aufweist. Aus statischen Gründen musste sie verstärkt werden. Gleichzeitig wurde die Dachhaut erneuert. Dafür genehmigte der Stadtrat im Mai 2007 einen Kredit von 165 000 Franken. Die Abrechnung schliesst nun mit Aufwendungen von 148 000 Franken ab.

Roger Suter
Stadtschreiber-Stv.
Tel. 044 863 11 30
E-Mail