Aus den Verhandlungen des Stadtrats

In- und Auslandhilfe

Ende Oktober 2012 vergab der Stadtrat insgesamt 120 000 Franken für Projekte der In- und Auslandhilfe. 30 000 Franken hielt er für Spontanhilfe zurück. Der Stadtrat hat nun beschlossen, diese Gelder wie folgt einzusetzen:

  • Inlandhilfe: je 5000 Franken Kinderdorf Pestalozzi (Trogen AR) und Sechtbach-Huus (Bülach)
  • Auslandhilfe: je 10'000 Franken Solidar Suisse und Helvetas

 

Einbürgerungen

Der Stadtrat hat vier Einbürgerungsanträge von ausländischen Staatsangehörigen behandelt. Er hat allen Gesuchen unter dem Vorbehalt der Erteilung des Kantonsbürgerrechts und der eidgenössischen Einbürgerungsbewilligung zugestimmt. Die Gesuchsstellenden stammen aus dem Kosovo, Serbien und der Türkei.
Christian Mühlethaler
Stadtschreiber
Tel. 044 863 11 25
E-Mail