Aus den Verhandlungen des Stadtrats

Genehmigung Bauabrechnungen

Für die umfangreiche Fassadenrenovation an der Liegenschaft Hans-Haller-Gasse 9 genehmigte der Stadtrat einen Kredit von 269 000 Franken. Die Abrechnung schliesst mit einem kleinen Aufwandüberschuss von 500 Franken ab.

Für die Erarbeitung der Standortanalyse und des Vorprojekts für eine zentrale Stadtverwaltung an der Hans-Haller-Gasse genehmigte der Stadtrat einen Kredit von 58 000 Franken. Die Projektarbeiten wurden im Herbst 2011 eingestellt, weil aufgrund der räumlichen Gegebenheiten das geforderte Raumprogramm nicht hätte realisiert werden können. Da die diversen Abklärungen aufwändiger waren als angenommen schliesst die Abrechnung mit einem Mehraufwand von 30 000 Franken ab.

Renovation Sportzentrum Hirslen: Kreditgenehmigung

Der Stadtrat hat sich für die Renovation des Restaurants des Sportzentrums Hirslen ausgesprochen und dafür einen Kredit von 72 000 Franken genehmigt. Die Aufträge werden an verschiedene Anbieter aus der Region erteilt.

Christian Mühlethaler
Stadtschreiber
Tel. 044 863 11 25
E-Mail