Aus den Verhandlungen des Stadtrats

Sanierung Mehrfamilienhäuser Allmendstrasse 62/64: Arbeitsvergaben                                  

Im März 2016 hat der Stadtrat den Kredit für die Fassaden- und Balkonsanierung sowie für innere Malerarbeiten in den Liegenschaften Allmendstrasse 62/64 genehmigt. Der Stadtrat hat nun die Malerarbeiten an die Max Schweizer AG (Bülach) vergeben.

Friedhof Zweckverband Bülach: Jahresrechnung 2015

Der Stadtrat hat die Jahresrechnung 2015 des Friedhof Zweckverbands Bülach genehmigt. Sie weist in der Laufenden Rechnungen einen Aufwandüberschuss von 715 000 Franken (Anteil Bülach: 420 000 Franken) und Investitionen von 404 000 Franken (Anteil Bülach: 237 000 Franken) aus.

Kauf Radlader

Der Stadtrat hat einen Kredit von 65 000 Franken für den Kauf eines Radladers für den Forst genehmigt. Der Forst bezieht den Radlader bei der Landmaschinenstation Eglisau AG (Eglisau). Seit 2014 besteht mit der Landmaschinenstation Eglisau AG ein Miet-/Kaufvertrag für den Radlader. 2014 konnte der Radlader aufgrund der Sparmassnahmen nicht gekauft werden.

Ersatzneubau Kindergarten Witewise: Kreditabrechnung

Der Gemeinderat und die Primarschulpflege haben für den Ersatzneubau Kindergarten Witewise Kredite von total 2,553 Millionen Franken genehmigt. Die Bauabrechnung schliesst mit Aufwendungen von 2,558 Millionen Franken ab. Die Kreditsumme wird damit um 3000 Franken überschritten. Die Primarschulpflege beantragt dem Gemeinderat, die Bauabrechnung und einen Nachtragskredit von 3000 Franken zu bewilligen.

Antrag und Weisung an den Gemeinderat PDF 162 KB

Liegenschaft Murgasse 4 und 6: Aufstockung (zweites Geschoss)

Im Herbst 2015 haben Personen, die nach dem Asylverfahren vorläufig aufgenommen oder als Flüchtlinge anerkannt sind, die Containeranlage an der Murgasse 4 und 6 bezogen. Die Bedarfsplanung zeigt, dass der vorhandene Platz nicht reichen wird. Es können nicht sämtliche Personengruppen, die aufgrund eines Asylverfahrens aufzunehmen sind, beherbergt werden. Zudem hat der Regierungsrat des Kantons Zürich die Gemeinden Mitte April 2016 aufgefordert, sich darauf vorzubereiten, zusätzliche Personen zu beherbergen.

Der Stadtrat hat entschieden, die Containeranlage an der Murgasse 4 und 6 aufzustocken. Er hat dafür einen Kredit von 1,220 Millionen Franken bewilligt. Da die zwei Containeranlagen separat stehen, können sie in Etappen aufgestockt werden. Der Stadtrat hat beschlossen, eine Anlage so rasch als möglich aufstocken. Das Aufstocken der zweiten Anlage wird der Stadtrat abhängig von der Fallentwicklung in Auftrag geben.

Einbürgerungen

Der Stadtrat hat einen Einbürgerungsantrag eines schweizerischen Staatsangehörigen und seinem Sohn gutgeheissen.

Christian Mühlethaler
Stadtschreiber
E-Mail