Jeanne Gollut & Michel Tirabosco

Jeanne Gollut und Michel Tirabosco präsentieren sich am Panflötenfestival zusammen mit dem Pianisten Jean-Marie Reboul als Trio. Die Idee, diese drei ungewöhnlichen Instrumente in einen Dialog zu bringen, hat die Musiker sofort begeistert, vor allem auch, weil ein solches Trio nicht in die grosse Familie der Kammermusikensembles passt. Es ist die Qualität der Arrangements und die atemberaubende Technik der drei Musiker, die diese Konzertidee ausmacht. Das Konzert beginnt mit der Barockmusik in einer Richtung, in der die klassische Panflöte besonders gut zur Geltung kommt. Dabei gehen die Musiker offen mit verschiedenen Stilrichtungen um und bieten dem Publikum ein abwechslungsreiches und ausdruckstarkes Programm. Die Arrangements werden gemeinsam und immer mit grösstem Respekt vor dem Originaltext geschrieben.

Links zum Event

Webseite