Michel Pastre Sextet

icon-calendar Freitag, 02. Dezember 2022

icon-clock ab 20:15

icon-location Vetropack Hall, Schaffhauserstrasse 106 In Google Maps öffnen.

Malo Mazurié, Trumpet Michel Pastre, Tenorsax Frank Roberscheuten, Clarinet/Altosax Chris Hopkins, Piano Sebastien Giardot, Bass Guillaume Nouaux, Drums Michel Pastre begann am Schlagzeug, entschied sich für das Altsaxophon und wandte sich dann endgültig dem Tenorsaxophon zu und gründete seine eigene Band, mit der er auf den grössten Jazzfestivals triumphierte. Seine Musikkarriere wurde mit zahlreichen Preisen belohnt: dem Sidney Bechet Preis und mehrmals mit dem Preis der Jazz Academy und des Hot Club de France. Michel Pastre gilt als einer der berühmtesten zeitgenössischen Tenorsaxophonisten und drängt sich mit seinem aktuellen Sextett in jedes Jazzclub Programm und bei Jazzliebhabern auf. Das Musiker verstehen es meisterhaft, die Zuhörer in die Clubatmosphäre der golden Swing-Ära zu entführen.

Links zum Event

Webseite