Raus aus der Einsamkeit - über Verletzbarkeit reden!

icon-calendar Montag, 10. Oktober 2022

icon-clock 19:00 - 21:00

icon-location Kino ABC, Winterthurerstrasse 9 In Google Maps öffnen.

Einladung zum Kinoabend mit anschliessender Podiumsdiskussion am 10.10.2022, Tag der psychischen Gesundheit in Bülach. Der Anlass wird von der Stiftung Wisli in Zusammenarbeit mit der reformierten und katholischen Kirche Bülach organisiert. 

Programm:

19:00 Uhr    Start Kinovorführung (Tabu Einsamkeit - Geschichten über das Alleinsein, SRF DOK)
20:20 Uhr    Podiumsdiskussion
21:00 Uhr    Ende der Veranstaltung

Podiumsteilnehmende:

  • Rahel Graf, reformierte Pfarrerin Bülach
  • Cordula Reimann, Autorin des Buches "Das Alleinsein-Einsamkeits-Paradox",
  • Mitarbeiter der Stiftung Wisli, Einsamkeits-Experte
  • Felice Allocca, Geschäftsleitungsmitglied und Bereichsleiter Wohnen Stiftung Wisli

Es gelten die aktuellen Corona-Schutzmassnahmen.

Türöffnung: 18:30 Uhr
Eintritt: CHF 15.-

Die Stiftung Wisli mit Sitz in Bülach engagiert sich seit fast 40 Jahren für die berufliche und soziale Integration von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung. Sie bietet eine breite Palette von Dienstleistungen in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Arbeitsintegration. Das Angebot setzt sich zusammen aus unterschiedlich betreuten Wohnformen, geschützten Arbeits- und Beschäftigungsplätzen sowie dem Kompetenzzentrum für Arbeitsintegration «We-Care».

 

Vorverkauf

Zum Vorverkauf

Links zum Event

Webseite