Internet- und Telefonbetrug

icon-calendar Donnerstag, 06. Oktober 2022

icon-clock 20:00 - 22:00

icon-location HertiLabor, Hertiweg 19 In Google Maps öffnen.

Immer häufiger kommt es zu Betrugsfällen im Internet und am Telefon. Mit falschen Mails und SMS, Phishing, Wettbewerben und Apps wird versucht, Zugang zum PC und zu Codes zu erhalten. Beim Online-Shopping wird gar keine Ware geliefert und auf Datingplattformen wird Liebe vorgegaukelt. Am Telefon geben sich Betrüger als Bekannte aus und falsche Polizisten wollen angeblich vor Diebstählen schützen. Sie alle verstehen es mit psychologischem Geschick, Vertrauen zu gewinnen. Die Folgen: Geldverlust, Erpressung, PC–Viren. Die Betrugsmethoden sind so ausgeklügelt, dass es jeden treffen kann.

Marcel Graf, Präventionsfachmann der Kantonspolizei Zürich, zeigt auf, worauf geachtet werden sollte und wie man sich schützen kann.

Vorverkauf

Die Veranstaltungen werden von einem engagierten Freiwilligenteam organisiert und sind kostenlos. Für Beiträge zur Deckung der Unkosten wird ein «Stammtischkässeli» aufgestellt.

Zum Vorverkauf