Familientheater: Mama

icon-calendar Mittwoch, 17. November 2021

icon-clock 16:00 - 17:00

icon-location ref. Kirchgemeindehaus, Grampenweg 5 In Google Maps öffnen.

Die Wichtelwesen Soso und Sasa kommen aus dem Regenbogenland und die Kinder „verstehen“ schnell, was die zwei zauberhaften Wesen mitteilen. Es gelingt ihnen das Publikum für ihre spontane Idee - die „Gaya Mama“, eine Mutter Erde zu bauen - zu gewinnen. Gemeinsam wird "Mama" mit Musik und Tanz, Gesang und Spiel erschaffen und zum Leben erweckt. Sie öffnet ihre grossen, klaren Augen und erblickt das Universum.

"Mama" lässt Gesellschaftsschichten, Nationen und Generationen zusammenrücken. Die niedlichen Theaterfiguren Sasa und Soso sind Kinder des Universums und freuen sich, allen Menschen auf Augenhöhe und barrierefrei begegnen zu dürfen. Für Klein und Gross (ab 3 bis 99 Jahre) und auch für fremdsprachige Menschen mühelos verständlich.

Dauer: ca. 50 Min.
Kreation & Spiel: Simone Lüscher, Lorenz Glauser
Oeil extérieur: Christian Dauwalder
Musik: Martin von Allmen
Kostüme: Katalin Somogyi
Produktion: Theater Eisenbarth

Vorverkauf

Voranmeldung für die Vorstellung unter info@theatereisenbarth.ch oder via Website.

Zum Vorverkauf