Öffentliche Vortragsreihe im Spital Bülach

icon-calendar Dienstag, 10. November 2020

icon-clock 19:30 - 21:00

Demenz: Werden wir im Alter alle dement?

Aufgrund der steigenden Lebenserwartung nimmt die Zahl der Demenz-Fälle stark zu. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) aus dem Jahr 2012 wird sich die Zahl der weltweit Erkrankten bis 2030 auf 70 Millionen verdoppeln. Je älter wir werden, desto grösser ist das Risiko, dass wir an einer Demenz erkranken. Werden wir aufgrund der steigenden Lebenserwartung alle dement? Gibt es vorbeugende Massnahmen gegen diese Krankheit? Der Referent zeigt auf, welche Demenzformen es gibt und wie die Risikofaktoren, dement zu werden, gesenkt werden können.

Dr. med. Marcel Amstutz, Leitender Arzt Innere Medizin Geriatrie

Anmeldung
Eintritt frei, die Platzzahl ist beschränt

Links zum Event

Webseite