Telefonbetrug

icon-calendar Donnerstag, 01. Oktober 2020

icon-clock 20:00 - 22:00

Immer häufiger kommt es zu Betrugsfällen am Telefon. Meist geben sich Betrüger als Verwandte oder sogar als Polizisten aus. Und im Internet versuchen sie es mit „Liebesbetrug“ (Romance Scam). Mit viel psychologischem Geschick und Scharm gelingt es ihnen, Vertrauen oder Mitleid zu gewinnen. Und das sehr oft auch bei bodenständigen, „gescheiten“ Leuten!

Marcel Graf von der Präventionsabteilung der Kantonspolizei Zürich kennt die immer dreister werdenden Maschen der Betrüger. Er zeigt auf, wie solche Kontakte ablaufen und wie man/frau am besten darauf reagiert und sich schützen kann.